Explosionsgeschützte Motoren

Zündschutzart "non sparking" II 3G EEx nA
Antriebe für die Chemieindustrie und die
Energiewirtschaft

ReihenKPER/K11R/K12R, Anbaumaßnahme und Leistungszuordnung nach DIN EN 50347 KPR/K10R, Transnorm-Ausführung auf Anfrage möglich
Baugrößen63 - 355
Leistungsbereich0,06 - 450 kW
SchutzartIP 54, IP 55, IP 56, IP 65 nach DIN EN 60034-5
KühlartIC 411 nach DIN EN 60034-6
BauformenIM B3, IM B35, IM B5 und abgeleitete Bauformen nach DIN EN 60034-7
Umgebungs-
temperatur
-20 °C bis +55 °C (je nach Genehmigung Abweichungen nach Prüfschein möglich)
TemperaturklasseT1 bis T3; T4 auf Anfrage
MerkmaleExplosionsgeschützte Ausführung gemäß Gerätegruppe II,
Kategorie 2
EN 50 014 (DIN VDE 0170/0171 Teil 1), allg. Bestimmungen
EN 50 021 (DIN VDE 0170/0171 Teil 16), Zündschutzart "n" Temperaturklasse T1 bis T3; T4 auf Anfrage möglich.
Die Ausführung der Motoren ist mit einer EG-Baumuster-Prüfbescheinigung zertifiziert.
VEM
Produktkatalog:
Explosionsgeschützte Motoren
PDF Produktkatalog Download
1,15 MB
Bedienungs- u. Wartungsanleitung:
Explosionsgeschützte Drehstrommotoren mit Käfigläufer
PDF Bedienungs- und Wartungsanleitung Download
0,46 MB
Ersatzteilliste:
Explosionsgeschützte Drehstrommotoren mit Käfigläufer
PDF Ersatzteilliste Download
0,57 MB



Sicherer Antrieb bei Explosionsgefahr
Überall dort, wo sich explosionsfähige Gas- oder Dampf-Luftgemische bilden oder brennbare Stäube auftreten können, werden spezielle elektrische Antriebe gefordert. VEM liefert sie nach Ihren Anforderungen, denn:

  • hochqualifizierte Fachleute stehen unseren Kunden beratend zur Seite
  • seit Jahrzehnten werden explosionsgeschützte Antriebe in hoher Qualität bei VEM gebaut
  • die Produktion in unseren Werken erfolgt nach einem durch die IBExU Freiberg zertifizierten Qualitätssicherungssystem
  • die Maschinen können in explosionsgefährdeten Bereichender Zone 2 eingesetzt werden
  • VEM-Antriebe dieser Art arbeiten zuverlässig in namhaften europäischen und weltweit agierenden Chemie- und Energieunternehmen

Qualitätsgeprüft und zertifiziert
Die Motoren der VEM-Typenreihen sind durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig (benannte Stelle Nr. 0102) und die IBExU Freiberg (benannte Stelle Nr. 0637) geprüft und bescheinigt und entsprechen der Richtlinie 94/9/EG - ATEX 95 (ehemals ATEX 100 a). Die Prüfscheine werden von allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union anerkannt; die nicht der EU angehörigen Mitglieder der CENELEC akzeptieren diese ebenfalls. Bei Sonderausführungen, die den Explosionsschutz beeinflussen (polumschaltbare Motoren, andere Frequenz, Leistung, Kühlmitteltemperatur, Umrichterbetrieb usw.), ist eine Zusatz- oder Neubescheinigung erforderlich. Die Qualitätssicherung der Produktion ist durch die IBExU Freiberg zertifiziert und wird gemäß Artikel 10(1) der RL 94/9/EG überwacht.

Herstellerunabhängiger Service

Schnelle Analysen, sichere Bewertungen und eine zuverlässige Umsetzung zeichnet unseren herstellerunabhängigen Kundendienst aus. Unser Full-Service, individuell und auf jede elektrische Maschine abgestimmt, umfasst:

  • Installation
  • Inbetriebnahme
  • Umbauten
  • Inspektion
  • Wartung
  • Diagnose
  • Thermografie
  • Laser-Ausrichtung
  • SPM-Messung
  • Schwingungs- bzw. Vibrationsmessung
  • Betriebswuchten
  • De- und Remontage
  • Überholung
  • Reparatur / Instandsetzung
  • Neuwicklung
  • Ersatzteil-Service
  • Notdienst