Staubexplosionsgeschützte Motoren

für den Einsatz in "Zone 21", II 2D

ReihenKPER/K21Q, Anbaumaße und Leistungszuordnungen nach DIN 42673 Blatt 1 bzw. 42677 Blatt 1, KPR/K20Q, Transnorm- Ausführung auf Anfrage möglich
Baugrößen56 - 315
Leistungsbereich0,06 - 315 kW
SchutzartIP 65 nach DIN EN 60034-5
KühlartIC 411 nach DIN EN 60034-6
BauformenIM B3, IM B35, IM B5 und abgeleitete Bauformen nach DIN EN 60034-7
Umgebungs-
temperatur
-40 °C bis +40 °C (je nach Genehmigung Abweichungen nach Prüfschein möglich)
MerkmaleExplosionsgeschützte Ausführung gemäß Gerätegruppe II, Kategorie 2
EN 50 014 (DIN VDE 0170/0171 Teil 1), allg. Bestimmungen
EN 50281-1-1 (DIN VDE 0170/0171 Teil 15) Bereiche mit brennbarem Staub. Die Ausführung der Motoren ist mit einer EG-Baumusterprüfbescheinigung zertifiziert.
VEM
Produktkatalog:
Explosionsgeschützte Motoren
PDF Produktkatalog Download
1,15 MB
Bedienungs- u. Wartungsanleitung:
Explosionsgeschützte Drehstrommotoren mit Käfigläufer
PDF Bedienungs- und Wartungsanleitung Download
0,46 MB
Ersatzteilliste:
Explosionsgeschützte Drehstrommotoren mit Käfigläufer
PDF Ersatzteilliste Download
0,57 MB



Sicherheit für jeden Fall
Überall dort, wo sich explosionsfähige Gas- oder Dampf- Luftgemische bilden oder brennbare Stäube auftreten können, werden spezielle elektrische Antriebe gefordert. Welche Bereiche im Freien oder in geschlossenen Räumen als explosionsgefährdet im Sinne der ATEX 137 bzw. anderen einschlägigen Verordnungen und Bestimmungen zu betrachten sind, muss ausschließlich dem Betreiber oder der zuständigen Aufsichtsbehörde überlassen werden. In jeden Fall kann VEM den passenden Antrieb liefern, denn:

  • hochqualifizierte Fachleute stehen unseren Kunden beratend zur Seite
  • seit Jahrzehnten werden staubexplosionsgeschützte Antriebe in hoher Qualität bei VEM gebaut
  • die Produktion in unseren Werken erfolgt nach einem durch die IBExU Freiberg zertifizierten Qualitätssicherungssystem
  • VEM-Antriebe dieser Art arbeiten zuverlässig in durch Staub gefährdenten Bereichen namhafter europäischer und weltweit tätiger Unternehmen



Qualitätsgeprüft und zertifiziert
Die Motoren der VEM-Typenreihen sind durch die DMT Deutsche Montan Technologie GmbH, Essen (benannte Stelle Nr. 0158) und die IBExU Freiberg (benannte Stelle Nr. 0637) geprüft und bescheinigt und entsprechen der Richtlinie 94/9/EG - ATEX 95 (ehemals ATEX 100 a). Die Prüfscheine werden von allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union anerkannt; die nicht der EU angehörigen Mitglieder der CENELEC akzeptieren diese ebenfalls. Bei Sonderausführungen, die den Explosionsschutz beeinflussen (polumschaltbare Motoren, andere Frequenz, Leistung, Kühlmitteltemperatur, Umrichterbetrieb usw.), ist eine Zusatz- oder Neubescheinigung erforderlich. Die Qualitätssicherung der Produktion ist durch die IBExU Freiberg zertifiziert und wird gemäß Artikel 10(1) der RL 94/9/EG überwacht.

Herstellerunabhängiger Service

Schnelle Analysen, sichere Bewertungen und eine zuverlässige Umsetzung zeichnet unseren herstellerunabhängigen Kundendienst aus. Unser Full-Service, individuell und auf jede elektrische Maschine abgestimmt, umfasst:

  • Installation
  • Inbetriebnahme
  • Umbauten
  • Inspektion
  • Wartung
  • Diagnose
  • Thermografie
  • Laser-Ausrichtung
  • SPM-Messung
  • Schwingungs- bzw. Vibrationsmessung
  • Betriebswuchten
  • De- und Remontage
  • Überholung
  • Reparatur / Instandsetzung
  • Neuwicklung
  • Ersatzteil-Service
  • Notdienst